ShareX – Kurzanleitung ScreenShot & ScreenCapture

ShareX ist ein kleines Tool zum Aufnehmen von Screenshots in Bildformaten und ScreenCaptures für Bewegtbilder (MP4 und GIF-Animationen). An sich ist der Umgang damit schnell erlernt. Hier einige Tips zu Einstellungen und der Anwendung.

Tool: Screenshot, ScreenCapture
Lizenz: Free, Open Source
System: Win, 64Bit

Hinweis für unsichere Anwender: Möglicherweise benötigt ShareX weitere Bibliotheken. Auch oder gerade bei der portablen Version. ShareX meldet sich dann mit einer Abfrage ob es gewünscht ist solche Dateien nachzuladen. In einem Netzwerk ohne Adminrechte können dadurch unter Umständen Konflikte enstehen.

Der Vorteil von ShareX als Screenrecorder und Tool für Screenshots liegt einmal in seiner Schlankheit. Wobei sich das recht schnell ändern kann, wenn von Haus aus das Betriebssystem nicht mit nötigen Codecs und Systemdateien bereitstellt und gewisse Dateien nicht nachgeladen werden müssen.

ShareX Curser Capture

Cooles Feature – Mauszeiger/Cursor

Dann ist ShareX gut mit Zusatzfunktionen ausgestattet, die sehr schnell starten und dazu relativ intuitiv, ohne lange Einarbeitungszeit genutzt werden können. Es gibt einen Bildeditor und sogar eine OCR-Funktion, die Text in Bildern erkennen/herauslesen und als Text ausgeben kann.

Der Name der Software ShareX deutet auch darauf hin, dass Bilder automatisiert zu einem ImageHoster gesendet werden können. Diese Uploads eignen sich zum Beispiel zur Dokumentation von technischen Abläufen am Computer, die man Kollegen auskommentiert zukommen lassen kann.

Ein Nebeneffekt solcher Bilder und Animationen ist, das ShareX den Cursor in jeder veränderten Form darstellt, was sich beispielsweise gut für Tutorials eignet.

Hotkeys – Einstellungen

Aufnahmen vom Bildschirm können per Shortcut/Hotkeys ausgeführt werden. Zum Beispiel Gamer die Spielverläufe aufzeichnen möchten, müssen Shortcuts verwenden die das Spiel nicht beeinflussen.

Die Standard-Hotkeys sind beim Programmstart im Vorschaubereich aufgelistet. Diese Hotkeys können rechts unter Hotkeys-Einstellungen verändert und der Anwendung entsprechend angepasst werden (siehe Bild unten).

ShareX Screenshots Hotkeys

Hinweis auf Hotkeys

Bilder Upload und Einstellungen

Von Haus aus ist der Bilderupload zu einem Imagehoster aktiviert. Über Aufgabe nach Aufnahme kann diese Funktion deaktiviert werden. Die Bilder werden, wie man im Bild unten erkennen kann, zusätzlich in einem Ordner abgespeichert. Der Ordner ist (bei der portablen Version) im ShareX-Verzeichnis unter Screenshots zu finden.

In den Einstellungen können unterschiedliche Aufgaben als Standardaufgaben festgelegt werden. Hier wären unter anderem das Drucken, die OCR-Erkennung, oder das Öffnen im Bildeditor möglich (siehe Bild unten).

ShareX Aufgaben automatisieren

Mögliche automatisierte Jobs

Screenshot

Ein einfacher Screenshot kann mit der Drucktaste (wie bei Windows üblich) geschossen werden. Ein Screenshot von einer Region wäre mit dem Shortcut STRG-Druck Taste zu erstellen. Wobei die Region vor dem Schnappschuss durch ziehen der Maus festgelegt werden kann.

Die Screenshots werden nach dem Job im Arbeitsbereich angezeigt. Über einen linken Mausklick kann das weitere Vorgehen vorgenommen werden. Hier gingen das Öffnen des Bildes, das Bearbeiten im internen Bild-Editor, oder die anschliessende Texterkennung (siehe Bild unten).

ShareX Screenshots

Screenshot Optionen, Rechtsklick

Animiertes GIF aufnehmen

Mit dem Shortcut/Hotkey STRG-SHIFT und Drucktaste können animierte GIFs erstellt werden. Drückt man STRG-SHIFT und Drucktaste, kann vor der Aufnahme erst die Region festgelegt werden. Danach startet die Aufnahme und man kann einen Vorgang auf dem Bildschirm aufnehmen. Gestoppt wird die Aufnahme über den Button der sich unterhalb der Aufnahmeregion befindet.

Für diesen Job und für das Erstellen von MP4-Videos verwendet ShareX eine FFMPEG.exe. Unter Umständen meldet ShareX diese Datei als auf dem System fehlend an und bietet die Möglichkeit des Download (siehe Bild unten).

ShareX FFMPEG.exe

FFMPEG Download

Das Bild unten zeigt eine Bildschirmaufnahme als animiertes GIF. Die GIF-Datei hat 259 Kilobyte. Die Größe ist vom Ausschnitt und der Dauer der Animation abhängig und kann natürlich auch kleiner oder größer sein.

Gif-Animation mit ShareX

Gif-Animation mit ShareX

Bildeditor

ShareX bringt einen eigenen kleinen Bildeditor mit, wo die aufgenommen Bilder bearbeitet werden können, ohne den Umweg über eine zusätzliche Bildbearbeitung gehen zu müssen.

Die Bildbearbeitung erlaubt Tutorial typische Markierungen wie Linien mit Pfeilen, kleine Textfelder und einiges mehr. Das Bild kann beschnitten und in der Größe verändert werden. Alle Werkzeuge die zur Verfügung stehen befinden sich in der Werkzeugleiste im oberen Bereich (siehe Bild unten).

ShareX Bildeditor Werkzeugleiste

Bildeditor Werkzeugleiste

Ich kann ShareX als Anwendung für schnelle saubere Screenshots und Screencaptures empfehlen. Die Verwendung geschieht natürlich ansonsten auf eigene Gefahr.

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »