Inkscape 147 – Kalender, Erweiterungen

Mehr als die Hälfte des Jahres ist schon wieder um. Eventuell Zeit sich gestalterisch auf ein neues Jahr vorzubereiten. Zumindest was das Erstellen von Kalendern angeht. Inkscape bietet hier unter Erweiterungen eine große Hilfe.

Inkscape Kalender

Vorschau

Hinweis: Inkscape bietet für das Erstellen von Kalendern (anlegen von Tagen und Wochen) Hilfe an. Anpassungen müssen allerding per Hand vorgenommen werden. Erspart bleiben einem dafür das Errechnen von Tagen & Datum und das Verteilen auf Zeilen und Spalten.

Individuelle Designs erfordern anschliessend entsprechende Weiterbearbeitung. Das bleibt (nie) nicht aus.

Dokument einrichten

Wichtig ist das man sich über das Format im klaren ist. Man kann als Gruß einen Kalender in Postkartengröße anlegen, oder sich selbst ein DinA4 Format gestalten.

Wichtig ist das unter anderem dauch geshalb, weil Maße bis zu einem gewissen Grad in der Erweiterung eigegeben werden können. Ich verwende hier das Maß 720×340, was einem Titelbild dieser Seite entspricht.

Erweiterung – Render – Kalender konfigurieren

Ist das Format vorbereitet kann der Kalender konfiguriert werden. Unter Erweiterungen – Rendern – Kalender rufe ich mir das entsprechende Dialogfenster auf, um meine Vorgaben einzufügen.

Unter dem ersten Reiter können die Anordnung festgelegt werden. Welches Jahr? Welcher Monat? Für einzelne Monate können Ziffern von 1-12 genutzt werden. Sollen Lücken durch Vorschaufelder auf den nächsten Monat ausgefüllt und/oder sollen die Kalenderwochen mit angezeigt werden. Die Vorgaben sind relativ eindeutig (siehe Bild unten).

Inkscape Kalender

Konfiguration der Anzeige und Ordnung

Der nächste Reiter betrifft das Layout. Einstellen der Monate pro Zeile sind möglich. Für Bemaßungen kann man Pixel (abgekürzt px) oder mm und cm verwenden (siehe Bild unten).

Inkscape Kalender

Layout einstellen

Unter dem Reiter Farben werden Farben definiert. Wichtig ist das dies mit HEX-Werten geschieht, die man sich leicht nebenher ermitteln und aussuchen kann (siehe Bild unten).

Inkscape Kalender

Farben in HEX

Zuletzt wird die Lokalisierung vorgenommen. Das bedeutet, dass man die Monatsnamen individuell benennen könnte und auch die Tagesnamen könnten verändert werden. Der Präfix für die Wochennummer kann indiviuell angepasst und das Gebietsschema ist ebenfalls einzustellen (siehe Bild unten).

Inkscape Kalender

Lokalisierung ist wichtig

Die oben abgebildeten Einstellungen werden folgendermaßen ausgegeben (siehe Bild unten).

Inkscape Kalender

Ausgabe Monat Mai

Diese Anordnung, Schriftart, Zweilenabstand usw. möchte ich nun noch verändern.

Weiterbearbeitung

Der oben abgebildete Kalenderblock besteht aus einer Gruppe die sich über Objekt – Gruppierung aufheben voneinander lösen lässt. Wendet man Grupierung aufheben dreimal an, so hat man alle Objekte einzeln seperiert (siehe Bild unten).

Inkscape Kalender

Gruppierung aufheben

Die Auswahl aller Objekte lasse ich bestehen und kann nun die Schriftart gemeinsam abändern. Ich gehe dazu auf Text – Text und Schriftarten und wähle mir aus der Liste eine geeignete Schrift aus (siehe Bild unten).

Inkscape Kalender

Schriftart ändern

Hinweis: Ist der Button Anwenden ausgegraut bzw. wirkt transparent, dann hat man die Gruppe noch nicht komplett aufgelöst. Anwenden erscheint auch nur dann aktiv, wenn eine neue Schriftart schon angeklickt wurde. Das löst hier und da Verwirrungen bei Neulingen aus. Probieren hilft.

Weitere Veränderungen

Die Farben können für ein, mehrere, oder alle Objekte über Füllungen/Kontur werden.

Die einzelnen Spalten und Zeilen kann man nach belieben verschieben und ändern, bis einem die neue Aufteilung gefällt. Die einzelnen Elemente verhalten wie alle anderen Objekte die sich nach Wunsch ausrichten lassen (siehe Bild unten).

Inkscape Kalender

Final

Selbstverständlich ist das nicht so ganz wenig Arbeit, möchte man einen Jahreskalender layouten, evtl. mit den Geburtstagen von Freunden und/oder Verwandten usw. Einige Dinge verlangen eben ein wenig mehr, bis viel Mühe. Aber man hat das ganze Jahr etwas davon!

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »