Gimp Tools – Auswahl Lasso, Freie Auswahl

Die Freie Auswahl, auch Auswahllasso (oder kurz Lasso) genannt, hat ziemlich bescheidene Möglichkeiten der Voreinstellungen, ist aber trotzdem ein super Werkzeug. Mit Klicks über das Bild können Auswahlbereiche selbst definiert werden.

Auswahllasso - Freie Auswahl

Auswahllasso – Freie Auswahl

Man beginnt an einer Bildstelle, klickt sich um das zu markierende Objekt und schließt die Auswahl dann an dem Start- und Zielpunkt (siehe Animation unten).

Lasso Auswahl

Lasso Auswahl mit Klicks

Wie bei allen Auswahlwerkzeugen kann oben der Modus eingestellen werden. Standardmäßig ersetzt eine neue Auswahl immer eine alte. Das beschreibt der erste Button. Der zweite Button (von links) fügt eine neue Auswahl zu einer vorhandenen hinzu. Button drei zieht eine neue Auswahl von einer vorhandnen ab und der vierte Button, ganz rechts, erzeugt die Schnittmenge einer alten und neuen Auswahl.

Kanten glätten bedeutet eine Treppchenbildung möglichst verhindern, damit es glatte Linien werden.

Kanten ausblenden (weiche Auswahlkante) ist dann wieder die Einstellung, die einem Objekt eine sanfte Aussenkante verleiht.

Weiche Auswahlkante

Weiche Auswahlkante

Wie alle Auswahlen kann auch die Lassoauswahl mit der Taste Esc (für Escape) entfernt werden.

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »