Gimp 138 – Von Dev-Versionen und Release Kandidaten

Offiziell befindet sich GIMP immer noch in der stabilen Version 2.8.22, aber inoffiziell finden immer weitere Entwicklungsstufen statt und steuern einem fantastischen Release entgegen. Wir werden die wichtige Neuerungen und Werkzeuge schon jetzt vorstellen.

Skills: Read Only
Gimp Version: Gimp 2.10.0 RC1
Download einer Portablen 64 Bit-Version bei Partha.com

Schon Ende März informierte Das GIMP-Team auf seinen Seiten zu den Fortschritten bei der Entwicklung an dem nächsten großen Versionswechsel. Die Arbeit daran dauert schon länger an, was nicht ungewöhnlich ist. Siehe die langen Entwicklungszeiten die auch große Teams benötigen, beispielsweise beim Firefox Browser Quantum.

Denn meist arbeiten die Teams an mehreren Baustellen gleichzeitig, um beispielsweise an aktuelle Standards anzuschließen und/oder sich neue Entwicklungen in die Wege zu leiten, um nicht am Markt/an der Sache vorbei zu entwickeln.

RC bedeutet Release Candidate, was wiederum so viel heißt wie: Freigabekandidat. Was bedeutet, dass diese Version zwar nicht die aktuelle stabile offizielle Version ist, aber gewisse Dinge/Schritte/Ziele abgearbeitet sind.

Der Unterschied zu einer Development-Version ist auch daran zu erkennen, dass sich im leeren Arbeitsbereich kein Hinweis mehr auf eine Entwicklerversion zu sehen ist, der beispielsweise im Falle eines Absturzes Datenverlust bei der Anwendung im Produktionsbereich warnt.

Gimp 2.9.9 Dev Massage

Hinweis auf Entwicklung bei GIMP 2.9.9

Der Arbeitsbereich ist frei von Warnhinweisen für die Anwendung in zum Beispiel der Produktion, was im Falle eines Absturzes Datenverlust bedeuten könnte.

Das GIMP-Team selbst gibt seit dem 26.03.2018 Auskunft über neueste Schritte auf seinen Seiten und beschreibt neue Features oder deren Stand der Dinge daran, die ihr hier nachlesen könnt.

In Kürze werden zu einigen coolen Werkzeugen hier auch Tutorials erscheinen, damit nicht alles bei einem offiziellen Release in aller Eile nachbearbeitet werden muss.

Wir haben in dem Bereich GIMP-Tools schon zu lange auf eine neue Version gewartet, wodurch dort seit längerem eine größere Lücke entstanden ist, die wir jetzt damit auch ausgleichen wollen.

Viel Spaß weiterhin mit Gimp und im speziellen mit neuen Features.

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »