Blender 043 – Der 3D-Cursor, oft unterschätzt

Dieses kleine ständig, präsente Ding auf der Arbeitsoberfläche, ist so manchen Beginner ein Rätsel. Gerade wenn jemand das Klicken mit links gewohnt ist versetzt man den Cursor gerne mal und das hat natürlich Auswirkungen.

Addet man neue Objekte, werden sie dort abgelegt wo sich der 3D-Cursor befindet. Hatte man vorher, versehentlich oder sonst wie, einen Mausklick mit links gemacht, dann sitzt der 3D-Cursor nicht mehr im Zentrum. Hier einige Tips wie man ihn wieder zurück platziert und was man sonst mit dem sonst eher unscheinbaren Teil anfangen kann. Unscheinbar ist der 3D-Cursor auch nur solange, bis man weiß welche Hilfe er seine kann.

  • Ist der Cursor ungewollt (oder gewollt) versetzt worden, bekommt man ihn mit dem Shortcut SHIFT-C wieder in das Zentrum des Arbeitsbereich bzw. auf den absoluten Punkt.
  • Der Cursor kann gewollt versetzt werden, um z.B. Objekte zu platzieren. Das funktioniert im Objekt- und im Edit-Mode.
  • Der 3D-Cursor kann im Edit-Mode sehr gezielt versetzt werden, indem man ihn zwischen eine Auswahl von Vertices setzt bzw. mit SHIFT-S setzen lässt. Das kann gewollt sein, um z.B. den Drehpunkt eines Objekt neu festzulegen.

Auf den letzten Punkt möchte ich hier kurz näher eingehen.

Praxisbeispiel – Würfel an rechter oberen Kante drehen

Angenommen ich befinde mich in der Front-View (Vorderansicht, Orthografische Ansicht) und möchte das sich ein Würfel an der rechten oberen Kante dreht.

Blender 3D Cursor Tutorial

Würfel unangetastet

Um das zu bewerkstelligen, wechsele ich in den Edit-Mode und wähle mir beide rechten oberen Punkte aus (siehe Bild unten).

Blender 3D Cursor Tutorial

Leicht drehen, Punkte wählen

In der (orthografischen) Frontansicht sind nun beide Vertices oben rechts markiert (siehe Bild unten).

Blender 3D Cursor Tutorial

Wieder in der Front View

Ich drücke SHIFT-S und wähle mir Cursor to Selected und sofort springt der 3D-Cursor noch oben rechts an die Kante (siehe Bild unten).

Blender 3D Cursor Tutorial

SHIFT-S, Cursor to Selected

Das war es aber noch nicht  ganz, denn der Drehpunkt vom Objekt muss noch versetzt werden. Den 3D Cursor zu versetzten war hier nur eine Hilfe zur Ausrichtung! Daher drücke ich SHIFT-CRTL-ALT-C und wähle dort dann Origin to 3D Cursor (siehe Bild unten).

Blender 3D Cursor Tutorial

SHIFT-CRTL-ALT-C, Origin to 3D Curser

Jetzt passt alles. Beide Punkte, 3D-Cursor und Origin befinden sich nun oben rechts bei der Kante (siehe Bild unten).

Blender 3D Cursor Tutorial

3D Cursor und Origin vereint, rechts oben

Mit der Taste R (rotieren, Rotation) kann ich den Würfel nun drehen wo ich ihn hin haben möchte. Anmerkung: In der orthografischen Ansicht immer nur gerade in der Richtung wie das Obejkt gerade ausgerichtet bzw. zum Betrachter ausgerichtet ist (siehe Bild unten).

Blender 3D Cursor Tutorial

Würfel dreht sich rechts oben an der Kante

Um den Origin wieder zurück zu Geometrie zu bringen wiederholt man den Shortcut SHIFT-CRTL-ALT-C und wählt den entsprechenden Eintrag (siehe Bild unten).

Blender 3D Cursor Tutorial

Rückgängig machen zur Geometrie

Um den 3D Cursor wieder zurück zum Zentrum des Arbeitsbereich zu bekommen, drückt man dann einfach wieder SHIFT-C.

Man gewöhnt sich schnell an diese Arbeitsweise, zumal man schnell die Vorteile schätzen lernt.

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »