Blender 011 – Objekt im Objekt, Auswahl mit STRG-L

Es kann schon mal vorkommen, dass sich mehrere Objekte extrem überschneiden, oder sogar fast gänzlich ineinander liegen. Das ist erstmal problematisch für den Beginner. Aber es gibt einen Shortcut um das Problem zu lösen.

Im Beispiel hab ich einen Cube komplett in eine Kugel gelegt, was in der Praxis so wahrscheinlich nie vorkommt. Aber als Beispiel ist es hier ideal (siehe Bild unten)

Blender STRG-L

Würfel in Kugel

Die Frage ist jetzt: Wie bekommt man den Würfel wieder raus, beziehungsweise überhaupt markiert? Kein Grund zu verzweifeln, da bietet Blender eine prima Lösung an.

Man konzentriert sich auf den Würfel, versucht den Kanten Verlauf zu erkennen und findet dann meist schnell Linien und Punkte. Nun klickt ihr nur einen einzigen Punkt vom dem Würfel an und dann STRG-L.

Das bewirkt, das alle zum Objekt gehörigen Punkte, zu der Auswahl hinzu genommen werden.

Der Würfel sollte anschliessend vollständig markiert sein.

So kann man beide Objekte schön voneinander getrennt bearbeiten, modelieren, verschieben, oder eins von beiden löschen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Translate »